Jona und der Rizinusstrauch und der Wurm

Hallo liebe Erstkommunionkinder,
hallo liebe Eltern!

Ihr habt sicher gemerkt, die Jonageschichte ist gar nicht so einfach wie man meint! Ich hoffe Ihr seid mit der doch sehr schweren Hausaufgabe zurechtgekommen!

Hier kommt die Fortsetzung der Geschichte. Darin kommen wieder so ganz wundersame Wesen vor. Ein Rizinusstrauch, der über Nacht wächst und ein Wurm im Auftrag Gottes. So lustig sich das anhört, der arme Jona kommt dabei an seine Grenzen. Aber seht und hört selbst

Legt euch bitte noch folgende Dinge ausgedruckt bereit 
(Klick auf den jeweiligen Punkt öffnet eine PDF zum Ausdrucken)

Abgabetermin für die Hausaufgabe im Briefkasten eurer Pfarrei: 

xx. März 2021